Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dr. med. Joachim Balke

Medizin-Studium

  • Universität Bochum, Essen und Bonn, 1977-1983
  • Approbation, Ärztekammer, 1983

Promotion

  • Universität Mainz, 1983

Fachärztliche Ausbildung / Weiterbildung

  • Ultraschall in der Medizin im Rahmen der DEGUM, 1985 - dato
  • Arzt für Allgemeinmedizin, 1991
  • Zusatzbezeichung Betriebsmedizin, 1991
  • Fachkundenachweis Arzt im Rettungsdienst, 1993
  • Health Management, 1993-1994
  • Facharzt für Innere Medizin, 1995
  • Diabetologe DDG, 1997
  • Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement, 1999
  • Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie, 1999
  • Ernährungsmediziner DAEM/DGEM, 2000

Fachärztliche Tätigkeit

  • Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
  • Internationale Dienststelle bei der NATO in Geilenkirchen (AWACS-Frühwarnsystem)
  • Zentrale Dienststellen der Bundeswehr in Bonn
  • Mehrere Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen
  • zuletzt Kreiskrankenhaus Waldbröl als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn
  • Kreiskrankaus Rottweil, Oberarzt für den Bereich Gastroenterologie und Diabetologie

Seit 2002 niedergelassen in Oberndorf, Landkreis Rottweil, in einer eigenen Schwerpunktpraxis Gastroenterologie und Stoffwechsel mit den persönlichen Schwerpunktbereichen:

  • Endoskopie
  • Ultraschalldiagnostik
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Lebererkrankungen (Hepatitis, sonstige Funktionsstörungen)
  • Diabetikerbetreuung (Schulungen, Pumpentherapie)
  • Stoffwechselfunktionsstörungen
  • Gezielte Prävention
  • Abnehmprogramm
  • Raucherentwöhnung

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS)
  • Südwestdeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
  • Berufsverband niedergelassener Gastroenterologen (bng)
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) / Diabetes de
  • Arbeitsgemeinschaft Diabetes Baden-Württemberg (ADBW)
  • Deutsche Gesellschsft für Ernährungsmedizin (DGEM)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)
  • Deutsche Geselschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)